Frauenaktivitäten im NORDen

Der Landesbezirksfrauenausschuss NORD

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist eine starke Gewerkschaft, in der Frauen aktive und kompetente Gesprächspartnerinnen sind.

Die gewerkschaftliche Frauenarbeit der IG BCE vertritt die besonderen wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftspolitischen Interessen weiblicher Beschäftigter.

Dieter Schmidt

16.04.2013
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Ziel ist es, die vielfältigen Benachteiligungen von Frauen in der Arbeitswelt und Gesellschaft abzubauen und die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu erreichen.

Interessierte Kolleginnen wenden sich bitte an den Landesbezirk NORD.
Telefon: +49 511 7631 509 oder/und kornelia.wenzel@igbce.de

Der amtierende Landesbezirksfrauenausschuss NORD:
Vorsitzende: Renate Hold-Yilmaz, Aurubis
Stellvertreterin: Änne Geltner, Holborn
Landesbezirksvorstand: Andrea Fauster, ContiTech
Bundesfrauenausschuss; Ilona Meier, BASF, sowie
Linda Schwarzer, ContiTech MGW
Schriftführerin: Sabine Fricke, Sappi
 


Weitere Mitglieder:
Heike Dullweber, Coffein,
Melanie Gösling, Mylan,
Sabine Kleinhans, Toyoda Gosei Meteor GmbH
Sina Wiebach
Kira Wojahn, G. Pohl-Boskamp

Nach oben