Grömitz

Mitgliederwerkstatt, Teil 2

Manche Menschen schreiben gerne und viel, andere haben schon Mühe, eine Postkarte aus dem Urlaub zu beschreiben. Was schreibt man da?

Gerald Proß

Mitgliederwerkstatt - Schreibworkshop

Im Schreibworkshop, der während einer Mitgliederwerkstatt in Grömitz stattfand, konnten sich die Teilnehmer ausprobieren. Jonas Jahn kitzelte am Ideen-Nerv, gab spielerische Anleitungen und professionelle Tipps und Tricks. Wenn das leere Blatt sich einfach nicht mit Worten füllen wollte, konnte er helfen. So entstanden sachliche Beschreibungen, Prosa und Gedichte und - ganz nebenbei – anspruchsvolle oftmals lustige Texte für die Abschlusspräsentation für die anderen beiden Gruppen der Mitgliederwerkstatt – Video- und Theaterarbeit. Eine kleine Kostprobe:

„Geliebtes Rührei

Gut, salzig,

bevorzugt mit Schnittlauch,

Vorfreude auf das Wochenende,

gerührt.“

Auch die beiden anderen Gruppen haben ihre Arbeitsergebnisse zum Abschluss präsentiert. So beendete eine eineinhalbstündige Bühnenshow mit besinnlichen, komischen oder sachlichen Inhalten das Wochenende der Mitgliederwerkstatt im Jugenddorf der IG BCE in Grömitz.

Nach oben