Stellvertretender Landesbezirksleiter Dieter Schmidt in die Rente verabschiedet

Verabschiedung

Nach langjähriger Tätigkeit ist der stellv. Landesbezirksleiter Dieter Schmidt in die Rente verabschiedet worden.

Gerald Pross

Verabschiedung Dieter Schmidt Der Landesbezirksfrauenausschuss Nord verabschiedet sich von Dieter Schmidt

Dieter Schmidt ist gelernter Papiertechnologe und wurde nach seinem Einsatz als Bezirkssekretär im Bezirk Darmstadt sowie im Landesbezirk Hessen-Thüringen, stellv. Landesbezirksleiter in Nord, was er bis zu seiner Rente geblieben ist.

Im Landesbezirk Nord betreute er langjährig die Tarifarbeit der norddeutschen Papierindustrie sowie die Arbeit der Frauen in der IG BCE. So verwunderte es nicht, dass zu seinem Abschied auch langjährige Begleiter, wie der Vorsitzende des norddeutschen Papierverbandes, Christian Prinz, sowie die stv. Vorsitzende des Bundesfrauenausschusses, Ilona Meier kamen, um ihn mit einer Rede und Geschenken in die Rente zu verabschieden.

„Ich war und bin immernoch mit Leib und Seele Gewerkschafter, freue mich jetzt aber auf meinen „Unruhestand“, so Schmidt bei seiner Rede.

Von seinem Team erhielt Schmidt zum Abschied ein Fahrsicherheitstraining sowie eine gute Flasche Wein.

 

Nach oben